B3 / Ausgelöste BMA Feuerwehrgerätehaus Rentrisch

Bei Arbeiten einer Eletrofachfirma löste die BMA einen Täuschungsalarm im Gerätehaus aus. Durch eine zufällig anwesende Kameradin, konnte bereits kurz nach erfolgter Alarmierung Entwarnung gegeben werden. Für alle alarmierten Einheiten wurde Einsatzabbruch angeordnet.

TH / Baum droht

Ein kleinerer Baum drohte auf eine Verbindungsstraße zu stürzen. Größerer Äste ragten bereits in die Fahrbahn hinein. Mittels einer Motorkettensäge wurde die Gefahrenquelle beseitigt.

B4 / Brand Ofen (Person in Wohnung)

Unterstützungsalarm für unseren Löschbezirk zu einem Brandeinsatz mit Menschenrettung. Bereits auf Anfahrt meldete die Integrierte Leitstelle, dass alle Personen das Gebäude zwischenzeitlich verlassen konnten. Der brennende Kaminofen wurde vom Angriffstrupp des LB1 gelöscht. Anschliessend wurde das Gebäude belüftet.

Einsatz Tier / Tier in Notlage

Anforderung der Feuerwehr durch einen Tierschutzverein. Eine Entenfamilie steckte im Schlamm eines Weihers fest und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Rettung der Entenfamilie durch die Feuerwehr.

B4 / Ausgelöster Rauchwarnmelder in Mehrfamilienhaus

Durch angebrannte Plastikflaschen ausgelöster Rauchwarnmelder. Im Treppenhaus war eine leichte Verrauchung feststellbar. Vom den Kameraden des LB1 wurde das Brandgut aus dem Gebäude gebracht. Anschliessend wurde das Gebäude natürlich belüftet. Die Kräfte unseres Löschbezirks standen auf Abruf im Bereitstellungsraum.

B4 / Kellerbrand (Menschenlage unklar)

Unterstützung der Fachgruppe-Einsatzleitung mit Führungspersonal. Vor Ort konnte von den ersteintreffenden Kräften kein Schadensfeuer lokalisiert werden. Lediglich eine Geruchsbelästigung war feststellbar. Einsatzabbruch für alle weiteren Kräfte auf Anfahrt.